Suche
  • Rezepte

Herbstliche Genüsse

Rindsentrecote auf Zwiebel-Weissweinsauce mit Ofenkartoffeln und Herbstgemüse

Zutaten: für 2 Personen

1 weisse Zwiebel, ca. 100g, fein gehackt

400g Rindsentrecote (double)

Etwas Bratensauce-Töpfli

200g Rüebli, geschält und in kleine Stücke geschnitten

Broccoli, in kleine Röschen gerüstet

300g Kartoffeln, festkochend, in Pommes geschnitten

3x ½ Esslöffel Öl (Hollraps, Oliven,..)

Gemüsebouillon

Weisswein

Gewürze, Pfeffer, Salz, Curry, Paprika



Zuerst das Entrecote auspacken und mit Pfeffer und Gewürzen marinieren (Salz kommt erst in der Pfanne dazu!), anschliessend bei Zimmertemperatur liegen lassen. Die Zwiebeln mit 1x ½ Esslöffel Öl andünsten und mit Weisswein ablöschen. Etwas Bratensauce dazugeben und mit etwas Wasser vor sich hinköcheln lassen. Die Kartoffeln mit 1x ½ Esslöffel Öl, Curry, Paprika und Salz marinieren und bei 180°C in den Ofen backen. Rüebli und Broccoli mit 1x ½ Esslöffel Öl andünsten, abschmecken und mit etwas Gemüsebouillon weitergaren. Die Sauce fein mixen oder Passieren. Nach 20 Min Backzeit (oder wenn das Gemüse al dente ist), die Bratpfanne für das Fleisch erhitzen. Anschliessend das Fleisch mit 1x ½ Esslöffel Öl beidseitig anbraten, herausnehmen und in feine Scheiben schneiden (siehe Bild). Anschliessend den Bratensatz mit etwas Weisswein ablöschen und die Sauce hinzufügen (dadurch wird der Fleisch-Geschmack aufgenommen).

Gemüse, Fleisch und Kartoffeln auf einem vorgewärmten Teller anrichten, die Sauce kann dazu serviert werden.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen