Suche
  • Rezepte

Tofucurry mit Haricotbohnen und Gemüsereis

Zutaten für 2 Personen

100g Biotofu, nature

50g weisse Haricotbohnen, über Nacht eingeweicht

120g Reis (Vollreis, Basmatireis oder weisser Reis)

2 Esslöffel Hollrapsöl

1 Zwiebel, fein gehackt

100g Gemüse fein geschnitten (Lauch, Peperoni, Karotte, Sellerie ect.)

1 Dose Kokosmilch Alnatura

1-2 Esslöffel Madras-Curry oder Curry mild

Salz und Pfeffer

Am Vortag die Bohnen in 3dl Wasser einweichen. Dann in frischem, kaltem Wasser (ohne Salz) ansetzen und während ca. 30-45min weich garen. Daneben den Reis ebenfalls garen. Die Zwiebel im Olivenöl 1-2 Minuten dünsten, danach das Gemüse dazugeben und mit wenig Flüssigkeit weiterdünsten. Den gekochten Reis dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Curry die gekochten Bohnen, den Tofu sowie die Kokosmilch aufkochen und eventuell mit etwas Wasser verdünnen. Mit Salz, Curry und Pfeffer abschmecken.

Das heisse Curry mit dem Reis servieren. Als Garnitur passen frische Kräuter wie Koriander herrlich dazu.


0 Ansichten

diabetesostschweiz

Neugasse 55

9000 St. Gallen

Tel. 071 223 67 67

Fax: 071 223 58 92

info@diabetesostschweiz.ch

www.diabetesostschweiz.ch

© 2016 bewussteressen.ch

  • Grey Facebook Icon